Hier gelangen Sie zu unserem Flyer mit den Veranstaltungen des Jahres 2019.

 


Bamberger Hainpark auf Facebook

Bamberger Hainpark auf Instagram

Aktuell

Hinweis auf die Exkursion im September nach Hof.

Bamberg, 29.05.2019

Der Veranstaltungskalender nennt den 21. September 2019 als den Tag der Exkursion zum Theresienstein nach Hof, geführte Begehung des Botanischen Gartens. Weil nur begrenzt Plätze zu vergeben sind, wird zur Anmeldung angeregt - siehe auch Seite "Veranstaltung", Bereich "Exkursionen".

Pflanzarbeiten...

Bamberg, 26. + 29. Mai 2019

Die in der Exkursion vom 15. Mai angekündigten Pflanzarbeiten zeigen die ersten Ergebnisse.

Erster Schritt: Neue, aber typische Beetbepflanzung am mittleren Weg. Ein "Hauch" vom neu gesäten Rasen ist bereits sichtbar.
Zweiter Schritt: Auch die Themen-Beete haben ihre Neubepflanzung bekommen.

Veranstaltungsreihe 2019 - Programmpunkt 3.

Bamberg, 15. Mai 2019

  • "Der revitalisierte Botanische Garten mit Hainweiherumfeld"
  • Führung durch den Botanischen Garten und das Hainweiherumfeld mit Dr. Alfred Schelter, Annette Weber und Robert Neuberth

Vorbereitung der "unteren" Beete zur Neubepflanzung.
Die Ausstellung.
Die Planung.

Neben dem Aufzeigen der historischen Bezüge im Rahmen der Führung durch die Ausstellung im Metznerhäuschen und der Vorstellung des Bronzemodells wurden insbesondere die Neu- und Umgestaltungen umfassend dargestellt sowie das neue umfassende Informationskonzept vor Ort erläutert. Darüberhinaus wurde das neue Bepflanzungskonzept, das sowohl gestalterischen wie didaktischen Gesichtspunkten Rechnung trägt, in seiner Vielschichtigkeit erklärt, und Umsetzungsetappen und Planungshintergründe wurden offengelegt.

Prolog zur Führung.

Pflanzarbeit im Botanischen Garten.

Bamberg, 10.05.2019

„Die Pflanzenausstattung des Botanischen Gartens und des Hainweiherumfeldes“ wird in 2019 abgeschlossen sein. Mit der Umgestaltung der zahlreichen Pflanzenbeete in der Nachbarschaft zum Metznerhäuschen wird bereits ein Teilergebnis des neuen Pflanzkonzeptes gezeigt.

Im südwestlichen Teil wird nun die Neupflanzung nach Pflanzplan für die Beete vorbereitet. Die Bearbeitung des Pflanzbodens hat begonnen.

Das Konzept der "Pflanzausstattung"können Sie hier aufrufen:

Vogelschutz

Bamberg, 22.03.2019

Das Gartenamt Bamberg ruft die Besucher der städtischen Parkanlagen auf, die Vogelwelt insbesondere zur Brutzeit nicht zu stören. Die Hundehalter werden darauf aufmerksam gemacht, ihre Hunde an der Leine und nur auf den Wegen zu führen. Diesen Aufruf unterstützt der Bürgerparkverein.

Für den Hain gilt laut Grünanlagensatzung eine Leinenpflicht vom 01. März bis 31. Juli. Eine ganzjährige Leinenpflicht gilt für die Bereiche Botanischer Garten einschließlich Weiher und auf den Uferwegen.

Zitat aus dem Aufruf des Gartenamtes: "Der Hain ist nicht nur Gartendenkmal, sondern auch Europäisches Schutzgebiet , das einen hochwertigen Lebensraum für Brutvögel vorhält." Welche Vogelarten den Hain besiedeln sehen Sie auf der Seite "Fauna".