Öffentliche Veranstaltungen
im Jahr 2012

Unsere vierteljährlichen Mitgliedertreffen mit einleitenden Vorträgen, zu denen auch Gäste herzlich willkommen sind, finden jeweils am
Mittwoch um 19:00 Uhr im Nebenzimmer des Bootshauses im Bamberger Hain an den folgenden Terminen statt:

14. März 2012
„... der Hain wird dadurch bedeutend gewinnen ...“
Zur Entwicklungsgeschichte des Botanischen Gartens
im Bamberger Hain. Vortrag von Dipl.-Ing. Helmut Wiegel, Landschaftsarchitekt

Der Botanische Garten im Hain ist jedem Bamberger vertraut. Im Zuge der inzwischen über 200-jährigen Geschichte des Hains stellt die Anlage die letzte umfangreiche Parkerweiterung dar, auch wurden mit ihr neue
gartenkünstlerische Wege beschritten. Anhand von historischen und aktuellen Plänen und Bildern wird Ihnen die Geschichte und Bedeutung des Botanischen Gartens im Hain anschaulich vor Augen geführt.

18. April 2012
Botanische Gärten und deren Rolle für Nutzpflanzen Vortrag von Dr. Ulrike Bertram, Dipl.-Biologin.

Wenn man unsere Umgebung mit wachsamen Augen betrachtet, begegnen uns viele geschätzte Nutzpflanzen. Seien es die heute wieder in Mode gekommenen Heilpflanzen, Färberpflanzen oder zahlreiche Gemüsesorten,
sie alle haben ihren Ursprung in der natürlichen Flora. Dennoch stammen einige der „einheimischen“ Nutzpflanzen aus Gebieten mit anderen klimatischen Bedingungen und sie wurden in der Vergangenheit nicht selten
erstmals als Rarität in Botanischen Gärten kultiviert.

12. September 2012
Der Botanische Garten im Hain und seine zukünftige
Entwicklung. Vortrag von Dr. Beate Bugla, Dipl.-Biologin

Der Botanische Garten im Hain ist schön! Allerdings bedarf es einiger Veränderungen, um der Bezeichnung „Botanischer Garten“ wirklich gerecht zu werden. Er soll ästhetischen, botanischen, didaktischen und auch wissenschaftlichen Anforderungen genügen, die gleichermaßen
unserer Zeit als auch den gewachsenen Traditionen des Bürgerparks entsprechen. Wie diese Entwicklung aussehen kann, wird Ihnen dieser Vortrag näherbringen.

07. November 2012
Satzungsgemäße Mitgliederversammlung


Exkursionen

23. Juni 2012
Exkursion zum Ökologisch-Botanischen Garten der
Universität Bayreuth
Der Ökologisch-Botanische Garten präsentiert naturnah gestaltete Vegetationstypen aus aller Welt. Freilandforschung und Lehre spielen hier eine ebenso große Rolle wie die Erholung und Bildung der Besucher
in den attraktiv gestalteten Einzelbereichen. Unter sachkundiger Führung durch den Leiter des ÖBG Bayreuth, PD Dr. Gregor Aas, werden wir diesen Botanischen Garten erkunden. Lassen Sie sich begeistern von
der Vielfalt blühender Kräuter. Eintritt frei!

Abfahrt um 13:00 Uhr in Fahrgemeinschaften vom P+R Platz Breitenau, Rückkehr ca. 19:00, Anmeldung bitte bis zum 15. Juni 2012 in der
Geschäftsstelle des Vereins unter Tel.: 871350

06. Juli 2012
Führung durch den Botanischen Garten und rund um
den Hainweiher. Herr Jochen Saum, Neuer Gärtnermeister im Botanischen Garten in Bamberg

Die vielschichtigen heimischen und fremdländischen Gehölze, Stauden und die Wechselflorbepflanzungen im Botanischen Garten und rund um den Hainweiher werden durch den Staudenspezialist und Gärtner im
Botanischen Garten, Jochen Saum, erklärt. Darüber hinaus sollen auch die Pflegearbeiten und die unterschiedlichen Unterhaltsmaßnahmen, die im
Jahreslauf von Nöten sind, aber auch die verschiedenen Nutzungen, die im Botanischen Gartens Platz greifen, dargestellt werden.
Treffpunkt: Hauptrabatte im Botanischen Garten des
Bamberger Hains um 14:00 Uhr

An diesen Terminen können Sie uns persönlich kennenlernen oder Anregungen zu aktuellen Themen rund um den Hain liefern! Wir freuen uns auf Ihren Besuch und über neue Mitglieder!

Speziell unser Flyer zum Thema Kultur im Hain wird gerade erarbeitet und ist demnächst für Sie an dieser Stelle einzusehen.

To top