Öffentliche Veranstaltungen
im Jahr 2013


Unsere vierteljährlichen Mitgliedertreffen mit  einleitenden Vorträgen, zu denen auch Gäste herzlich willkommen sind, finden jeweils am Mittwoch um 19:00 Uhr im Nebenzimmer des Bootshauses im Bamberger Hain an den folgenden Terminen statt:


13. März 2013
Denkmalausstattung im Landschafts- und Bürgerpark Entwicklung und Überblick
Vortrag von Dr. Alfred Schelter, 1. Vorsitzender des Bürgerparkvereins Bamberger Hain e.V.

Bereits gegen Ende des Absolutismus kommt es zu Änderungen in der Gartenkunst. Die Gartengestaltung verliert ihre strenge Ordnung und die figürliche Ausstattung orientiert sich nicht mehr an antiken Göttern oder Tempeln. Mittelalterliche Staffagenbauten und Statuen von Personen der  Zeitgeschichte bis hin zu persönlichen Denkmälern gewinnen immer mehr Raum im englischen Landschaftspark, erst recht im Bürgerpark.


10. April 2013
Das Denkmal Ludwig II. im Hain und seine weiteren Spuren in Bamberg
Vortrag von Dr. Ellen Brandenburger, freiberufliche Kunsthistorikerin, M.A.

Das Denkmal im Hain von Ludwig II. Otto Friedrich Wilhelm von Bayern (1845-1886; reg. 1864-1886) wurde von dem Nürnberger Philipp Kittler geschaffen. Im Vortrag wird auf die Person Ludwig II., sein Denkmal im Hain und seine fränkischen Reisen, seine Aufenthalte und seine weiteren Spuren in Bamberg eingegangen.


18. September 2013
Kennen Sie den „Herd-Gedächtnis-Stein„ im Bamberger Hain?
Vortrag von Tobias Lauterbach, Dipl.-Ing. (FH) Landschaftsarchitektur, M.A.

Neben dem bekannten Denkmal für Ludwig II. befinden sich auch noch weitere – jedoch weniger bekannte, meist sogar versteckte – Denkmäler im Bamberger Hain. Im Vortrag werden diese vorgestellt und der geschichliche Hintergrund zum Zeitpunkt ihrer Aufstellung näher beleuchtet. Auch den Fragen nach den Initiatoren, den Künstlern und dem Gedenkensobjekt wird dabei nachgegangen.

06. November 2013 Satzungsgemäße Mitgliederversammlung

Exkursionen des Jahres 2013

15. Mai 2013

Vom Denkmal für Ludwig II. bis zur Christophorus-Statue. Folgen Sie den Referenten der diesjährigen Vorträge während eines Spaziergangs zu den Denkmälern im Bamberger Hain.An wen oder an was soll erinnert werden? Was will uns das Denkmal sagen? Warum steht das Denkmal hier? Seit wann steht das Denkmal im Bamberger Hain?Diese Fragen werden vor Ort durch Ellen Brandenburger und Tobias Lauterbach beantwortet. Treffpunkt am Bootshaus im Hain um 14:00 Uhr, Dauer ca. 2 Stunden

19. Oktober 2013

Exkusion nach Weimar und Tiefurt

Studienfahrt nach Weimar mit der Besichtigung der dortigen Parkanlagen und deren DenkmälerLeitung: Dr. Alfred Schelter, Führung durch die Gärten und die Denkmallandschaft durch AngelikaSchneider, Stiftung Weimarer Klassik und Christian Pönitz, LandschaftsarchitektKosten: 43,00€, Mitgliederrabatt 2,00€Leistungen: Busfahrt, Führungen durch die Parkanlagen Ilm und Tiefurt sowie Park Kromsdorf, Objektbesichtigungen Goethes Gartenhaus, Römisches Haus und Schloss TiefurtAbfahrt P&R Platz Breitenau 7.00 Uhr, Mittagspause in Tiefurt (Verpflegung auf eigene Kosten), Rückkehr gegen 21.00 Uhr

 

To top